Junge Frau beim Online DatingDas Internet ist der effizienteste Weg, um alles zu finden - warum nicht auch Liebe und einen Partner?

Millionen Singles weltweit suchen im Internet nach einer Beziehung, einem romantischen Date, One-night-stands, Sex oder Heirat.

Online Dating ist die beste Möglichkeit, potentielle Partner kennenzulernen. Hast du jemals Online Dating versucht? Hier 14 Gründe, warum Online Dating auch für dich das Richtige sein wird:

  1. Unendliche Auswahl und Möglichkeiten: hunderte Millionen Singles sind weltweit online auf der Suche nach einem Partner. Du kannst sehr viele Menschen und potentielle Partner ansprechen, filtern, chatten ... Vergleiche das mit der begrenzten Auswahl in deinem Bekanntenkreis, Verein, Bar, Beruf ...
  2. Profile auf Dating Seiten geben dir viele Infos für eine Vorauswahl: Interessen, Persönlichkeit, Aussehen, Größe und Gewicht, Alter, Beruf, Ausbildung, Hobbies, was sie/er mag und was nicht ...
  3. Du weißt, dass dein Gegenüber auch auf der Suche ist. Wenn du jemanden auf der Straße, in der Bar oder Disco oder wo auch immer ansprichst, weißt du nicht, ob diejenige/derjenige vergeben ist oder jemanden kennenlernen will. Dieses Risiko fällt beim Online Dating weg.
  4. Finde genau, wen und was du suchst: gute Dating Seiten haben Filter, die du in der offline Welt nicht findest. Suche nach einem gewissen Alter, Größe, Interessen, sexueller Neigung ...
  5. Du kannst auch mehr Infos über dich bekanntgeben. Dein Gegenüber sieht nicht nur dein Äußeres.
  6. Dein Flirtverhalten wird sich verbessern. Die Erfahrungen aus dem Online Dating lassen sich auch auf reale Dates umsetzen.
  7. Du kannst mehrere Personen gleichzeitig kennenlernen und mit ihnen sprechen.
  8. Immer und Überall: wann immer du Zeit hast, kannst du beim Online Dating aktiv werden. Du musst nicht aufs Wochenende warten, oder dich schick machen, um in einer Bar eventuell jemanden kennenzulernen ...
  9. Du hast keine Verpflichtungen: Online Dating und Chatten ist weitgehend anonym. Wenn du deinen Chatpartner nicht mehr magst, und dich nicht zu einem Date treffen willst, so ist es ein einfaches, ciao zu sagen.
  10. Für so gut wie jede Nische gibt es spezialisierte Seiten: für Senioren, Millionäre, Fetische, Religionen, Akademiker, für Seitensprünge oder Heiratswillige ...
  11. Du kannst jemanden kennenlernen, bevor du ihn triffst. So weißt du bereits vor dem ersten Date, ob ihr Gemeinsamkeiten habt, und kannst so gut filtern.
  12. Preisgünstig: Wie war das vor dem Online Dating? Du gehts in eine Bar oder Disco, um jemanden kennenzulernen. Statistiken und du wissen, dass dies nicht immer sehr erfolgversprechend ist, speziell wenn du nicht sehr extrovertiert oder etwas schüchtern bist. Und die Kosten für so einen Abend kosten oft mehr als die Mitgliedschaft in einer Online Dating Seite für mehrere Monate.
  13. Online Dating ist sicherer: du musst deinem Dating-Partner nicht deinen vollen Namen, deine Adresse und Telefonnummer bekanntgeben. Wenn dich jemand nervt - ein Klick genügt, und er/sie ist geblockt.
  14. Anonym: wenn du in deinem Bekanntenkreis oder in deiner Umgebung datest, weiss das bald jeder. Im Internet ist es ein Leichtes, jemanden kennenzulernen, der 100 km entfernt wohnt.

WEITERE HEISSE THEMEN