Erste Dates sind nicht einfach. Das Erste Date ist ein Beschnuppern. Es geht nicht darum, eine politische Diskussion zu führen, sondern man sollte sich langsam an sein Gegenüber herantasten, nicht zu ernst werden, und versuchen, Spass zu haben, und herauszufinden, ob eine gemeinsame Basis da ist.

Es ist nicht so schwer, beim Ersten Date erfolgreich zu sein: Sei du selbst, und sei unterhaltsam!

Und vermeide gewisse Themen. Die folgenden Punkte sagen dir, bei welchen Themen du leicht ins Fettnäpfchen treten kannst, und bei welchen Themen du meistens verlierst. Riskiere nicht die rote Karte!Tabu Themen beim Ersten Date

  1. Rede nicht nur über dich selbst, über deine Besitztümer, deine Konten, dein Auto. Rede nicht von deinem Reichtum, erzähle von deinen Erfahrungen.
  2. Prahle nicht damit, wie toll du bist, und was für ein großer Held du bist. Erzähle nicht zu viel über deine glorreiche Vergangenheit. Prahle nicht!
  3. Versuche, das Thema Ex-Freundinnen oder Ex-Frau bzw. Ex-Mann oder Ex-Freund zu vermeiden. Wenn du danach gefragt wirst, gehe nicht zu sehr ins Detail, sprich nicht verbittert, und rede respektvoll über deine Ex. Sprichst du zu positiv über deine Ex, dann klingt es, als ob du noch an ihr hängst. Sprichst du zu negativ, klingt das verbittert und verzweifelt. Sprichst du über gemeinsame Abenteuer und Erlebnisse, dann vergleicht sich dein Date mit ihr/ihm, und fühlt sich eventuell verunsichert und inadäquat.
  4. Vermeide auch das Thema Religion. Für viele Leute ist dieses Thema wichtig - und darüber beim Ersten Date zu sprechen, ist ein Minenfeld.
  5. Ein weiteres Minenfeld ist Politik. Lass dieses Thema beim Ersten Date besser.
  6. Offensiver Humor: nicht gut fürs Erste Date. Finde langsam heraus, über was dein Gegenüber lacht. Rassistische, religiöse oder sexistische Witze können sehr danebengehen.
  7. Rede nicht andauernd von deinem Job, wie wichtig du für deine Firma bist, wo man dich überall hinschickt, und wie unverzichtbar du bist.
  8. Vermeide, über deine gesundheitlichen Probleme zu reden, jammere nicht über deine Schmerzen und Krankheiten.
  9. Erzähle nicht, dass es das Leben nicht gut meint mit dir, dass alles danebengeht, und du nur Pech hast.
  10. Rede nicht über Probleme mit deinen Kindern und deiner Familie.
  11. Rede nicht über eine gemeinsame Zukunft mit deinem Date, über Hochzeit und Kinder. Achtung Frauen: wenn ihr mit diesem Thema beim Ersten Date anfangt, kann es leicht sein, dass ihr damit den Mann in die Flucht jagt.

Ein Date soll Spass machen, und unterhaltend sein. Sei nicht zu ernst! Entspanne dich! Und sei etwas sensitiv: wenn du spürst, dass ein Thema bei deinem Gegenüber nicht richtig ankommt, oder dass deine Fragen zu einem gewissen Thema nerven, dann wechsle das Thema.


WEITERE HEISSE THEMEN