Ich war in unserer Beziehung schon lange nicht mehr glücklich. Alles war langweilige Routine. Früher haben wir oft gekuschelt und geknutscht. Das gibt es schon lange nicht mehr. Der seltene Sex, den wir haben, fühlt sich mehr nach Verpflichtung an. Als ich dann öfters mit meiner Arbeitskollegin auf Mittagspause ging, und wir uns immer besser verstanden, bekam ich Gefühle, die ich lange vermisste. Da dauerte es nicht lange, und eines kam zum anderen ...

- Pierre, 39, SargansWarum gehen Männer fremd - er lässt sich verführen

 

Unsere Beziehung war gut. Wir waren seit über 20 Jahren relativ glücklich verheiratet. Aber irgendwann hatte ich das Gefühl, etwas im Leben versäumt zu haben. Ich kaufte mir ein Motorrad, und traf mich bald mit einer anderen Frau.

Dietmar, 50, Regensburg

 

Ich habe mich daheim nicht verstanden gefühlt. Ich habe das Gefühl, dass ich mich bemüht habe, aber ich bekam keinen positiven Feedback. Wir haben uns immer mehr voneinander entfernt. Das machte mich offen, mich nach einer neuen Beziehung umzuschauen. Zuerst war es nur eine Affäre, doch wir verliebten uns bald - und das war das Ende meiner Ehe.

- Hans-Peter, 56, Linz

 

Es überraschte mich selbst, dass ich sie betrog. Ich war glücklich in unserer Beziehung. Sex war ok. Im Nachhinein weiss ich, dass wir in vielen Dingen zu unterschiedlich waren.

- Jürgen, 53, Bonn

 

Für meine Frau gab es nur noch unsere Kinder. Meine Aufgabe in der Beziehung war, Geld heimzubringen. Das war alles, wofür ich für sie gut war. Zärtlichkeiten, Intimität, gute Gespräche - das war Geschichte und Vergangenheit. 

- Konrad, 36, Magdeburg

 

Männer gehen fremd. Frauen gehen fremd.

Dass Männer hauptsächlich fremdgehen, weil sie Sex wollen - und Frauen, weil sie Nähe und Geborgenheit suchen - das ist zu einfach. Und trifft auch nur bedingt zu.

Gründe, warum Männer fremdgehen

  • Schlechter Sex

    • Fangen wir gleich mit dem typischen Klischee an: Männer gehen fremd, weil sie besseren, anderen und neuen Sex wollen.
    • Das stimmt, ist aber nur ein Teil der Wahrheit. Aber es ist wahr, kein Sex in der Beziehung, oder schlechten Sex zu haben, ist oft ein Grund, warum Männer eine Affäre suchen.
  • Unzufriedenheit in der Beziehung

    • Viele Männer fühlen sich nicht mehr geliebt und geschätzt; sie fühlen sich einsam in ihrer Beziehung, und nicht mehr Teil der Beziehung.
  • Die Partnerin gibt all ihre Liebe und Aufmerksamkeit ihren Kindern.

    • Da ist für den Mann kein Platz mehr. Er fühlt sich nur noch als Ernährer, der ein Fremdkörper im Familienleben ist. Das geht auch oft so weit, dass die Frau bei den Kindern schläft. Wenn hier nicht hart an der Beziehung gearbeitet wird, und sich vieles um 180 Grad ändert, dann ist das Ende unvermeidbar.
  • Midlife-Krise

    • Wenn Männer altern, suchen sie oft eine Affäre, um sich zu beweisen, dass sie noch nicht zum alten Eisen gehören.

Weitere Gründe können sein:

  • Suche nach einem Abenteuer
  • Egobooster
  • Rache
  • Flucht aus der eigenen Beziehung

Es gibt oft die Meinung, dass Männer nicht sehr emotionale Wesen sind. Dieser Stereotyp trifft aber nur begrenzt zu - auch Männer sind sehr emotional. Sie drücken ihre Emotionalität nur anders aus. Darum sind die Gründe, warum Frauen und Männer fremdgehen, oft gar nicht so verschieden.


WEITERE HEISSE THEMEN